aktuelle kurse

Seit dem Jahr 2010 bin ich als Dozentin für Spiraldynamik® tätig und biete Vorträge, Übungsgruppen und Einführungskurse für Interessierte,

den Lehrgang Basic für TherapeutInnen sowie Fortbildungstage für Spiraldynamik® Fachkräfte an.

Wenn Sie einen Kurs mit mir organisieren wollen, freue ich mich über Ihre Anfrage.

 

termine

       

 

5. Fortbildungstage des SNÖ
Spiraldynamik® Netzwerk  Österreich

Hereinspaziert - wir freuen uns auf Euch!
Bereits zum fünften Mal öffnen sich die Tore des Kunsthauses Horn: erstmalig zu den SNÖ Fortbildungs- und Vernetzungstagen PLUS, denn es gibt etwas Neues!

Vor und nach dem SNÖ Wochenende könnt Ihr zusätzlich Fortbildungen besuchen.

Diesmal nehmen wir in den Workshops den Atlanto-Occipitalen-Übergang unter die Lupe, tauchen ein in innere Räume über Yoga, Spiraltensegrity und Tanz, widmen uns explizit den Füßen und verbinden Pilatestraining mit Skoliose.

Die Teilnehmenden, Spiraldynamik®-Fachkräfte ab Level Basic, können alle angebotenen Workshops besuchen und erleben die/den jeweilige/n Referent*in 90min zum ausgeschriebenen Spezialthema.

Vernetzung ist uns ein großes Anliegen. Daher wird der 1. Abend von Lisa und Gudrun diesbezüglich gestaltet und dient dem Kennenlernen untereinander genauso wie die langen Pausen und die begrenzte Teilnehmerzahl von max. 80 Teilnehmer*innen.

Der Veranstaltungsort liegt in einer Kleinstadt im Nordosten Österreichs ca. eine Stunde von Wien entfernt, beschaulich im Grünen mit hoher Lebensqualität.
 
Wir freuen uns sehr darauf, euch in Horn begrüßen zu dürfen!
Lisa und Gudrun

Hier gehts zum Flyer
Hier gehts zur Anmeldung

13. - 15. Mai 2022 Kunsthaus Horn
A-3580 Horn
 

Beckenboden to go

Am Donnerstag Abend wird jede Person nach Anleitung Schritt für Schritt  ein Beckenbodenmodell nähen, das sich wunderbar in die Tasche stecken und mitnehmen lässt. Zur Demonstration für Patienten / Klienten / Lernende in der Therapie, Praxis und in Workshops hat es sich bereits bewährt.
 
Der Freitag Vormittag umfasst grundlegende Informationen zum faszial vernetzen Beckenboden, Übungssequenzen welche die einzelnen Muskelschichten ansteuern, koordinieren und kräftigen. Die Integration der Beckenbodenaktivität in Alltagsbewegungen sorgt für Nachhaltigkeit.

Voraussetzung: Spiraldynamik® Basic 

Der Kurs findet vor dem SNÖ statt.
Bitte unübliche Kurszeiten beachten!

Leitung: Gudrun Bäck

Bitte mitbringen: gut schneidende Schere für Stoff, eine kleine Nagelschere um die Öffnungen auszuschneiden, blaues Theraband

So schaut das Modell aus, das wir anfertigen werden
Hier gehts zur Ausschreibung und Anmeldung
 

12.5.2022
18:00 - 21:00

13.5.2022
9:00 -12:00
 

Kunsthaus Horn
Wienerstrasse 2
A-3580 Horn
 

Spiraltensegrity -
Einführung in die integrative Körperarbeit

Auf der physischen Ebene verbindet sich die funktionelle Bewegungsanatomie der Spiraldynamik® mit dem tiefergehenden Struktur- und Bewegungsprinzip der Biotensegrität (engl. Biotensegrity). Diese Betrachtungsweise dient als Basis, deren kreative Umsetzung in ausgewählten Hands-on-Techniken und verschiedenen Bewegungssequenzen erfolgt.
Weiterer wichtiger Inhalt dieses Einführungskurses ist die Wahrnehmung der inneren Haltung des Therapeuten/in. Dies geschieht durch die Vertiefung der Achtsamkeit, sowie durch Schulung der Körperwahrnehmung und Vorstellungskraft.
 
Dadurch weitet sich unser Bewusstsein, und die empathischen Fähigkeiten verbessern sich. Die Körperarbeit erfährt somit eine andere Bedeutung in der Beziehung  zum Klient/in.
 
Berühren und berührt werden ist das Motto dieser gemeinsamen Entdeckungsreise!

Voraussetzung: Spiraldynamik® Basic

Die Fortbildung findet nach dem SNÖ statt.
Bitte unübliche Kurszeiten beachten!

Kursleiter: Willi Schneider

Hier gehts zur Ausschreibung und zur Anmeldung

 

16.5.2022
9:00 - 18:00

17.5.2022
9:00 - 13:00

Kunsthaus Horn
Wienerstrasse 2

A- 3580 Horn

 

Spiraldynamik® Basic Med

Von Kopf bis Fuss alles zum Thema Bewegungskoordination: Der Lehrgang Basic Med ist die Spiraldynamik® Basisausbildung für Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in den Bereichen Medizin, Physio- und Ergotherapie - erkenntnisorientiert und praktisch umsetzbar.

Ziel
Sie erleben und erkennen die Zusammenhänge zwischen Anatomie und Bewegungspotential, zwischen Theorie und Praxis.
Sie haben die Kompetenz, die globalen Zusammenhänge der menschlichen Bewegungskoordination zu verstehen, die individuellen Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und evaluieren.
Das erweiterte medizinisch-therapeutische Repertoire befähigt Sie, die Bewegungsqualität bei sich selbst und bei Ihren Patienten individuell und situativ angepasst, gezielt und nachhaltig zu optimieren.

Kursdauer insgesamt: 16 Tage

Leitung: Gudrun Bäck

Hier gehts zur Ausschreibung und Anmeldung
 

1. Teil:
21.-24.9.2022

2. Teil 
23.-26.11.2022

3. Teil
1.-4.3.2023

4. Teil
19.-22.4.2023

Kunsthaus Horn
Wienerstrasse 2
3580 Horn

 

Intermediate Specific
mein Stamm - Potenziale entdecken

Nach den Prinzipien der Spiraldynamik® sind Kopf und Becken die Pole des Stammes.
Das koordinierte Zusammenspiel von Beckenboden, Zwerchfell, Rumpfmuskulatur und Mundmuskulatur sorgt gleichermaßen für Stabilität und Mobilität. 
Ein dynamisch zentrierter Stamm bildet die Ausgangsbasis für effektive Bewegung der Extremitäten: um Bewegungsfreiheit und Handlungsspielraum in der Peripherie zu gewährleisten, stärken wir unsere Mitte auch durch bewußte Selbstanbindung.

​In diesem Kurs liegt der Fokus auf Entschleunigung, um die Strukturen im eigenen Stamm zu entdecken und zu erleben.
Die Tools dafür sind hands on, Stimme und aktives Bewegen. 
Alle Inhalte werden in Theorie und Praxis vermittelt. 

Inhalte
. Bipolarität von Kopf und Becken
. Muskuläre Diaphragmen als Raumöffner
. Stimme = hörbarer Atem
. „Erlebnisanatomie“
. Hands on und 8er Bewegungen
. Bewusstes Entschleunigen
. Selbstwirksamkeit für Vermittlungskompetenz

Ziel
Die Teilnehmenden erleben und erforschen das Zusammenspiel der unterschiedlichen Strukturen des eigenen Stammes.
Die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben Auswirkung auf den persönlichen und beruflichen Alltag durch Integration, Anwendung und Weiterentwicklung.

    Voraussetzung: abgeschlossener Spiraldynamik® Basic

    Leitung
    Gudrun Bäck, Ergotherapeutin, Spiraldynamik® Dozentin
    Lisa Stern, Schauspielerin, Sängerin und Spiraldynamik® Dozentin

    Hier gehts zur Ausschreibung und Anmeldung

    17.1.2023 - 

    21.1.2023

    Kunsthaus Horn

    Wienerstrasse 2

    A- 3580 Horn

     

    Intermediate Physiopädagogik

    Der 5-tägige Intermediate Physiopädagogik findet in einer interdisziplinären Kleingruppe mit max 12 Teilnehmer*innen statt.
    Das erlaubt viel Raum und Zeit für Vertiefung und Anwendung der Spiraldynamik® - persönlich wie beruflich.
    Der Fokus liegt in diesem Kurs auf den beiden Themen "Bewegungslernen" und "Schwingung" als zeitliche Dimension der Bewegung.

    Inhalte:

    • Bewegungslernen, methodisch-didaktische Strategien verstehen und anwenden.
    • Anwendung der Prinzipien der Spiraldynamik® mit Schwerpunkt auf der zeitlichen Dimension der Bewegung.
    • Präzisierung der dreidimensionalen Bewegungsführung mit Differenzierung von Bewegungsbild und Bewegungsgefühl.
    • Erkennen eigener Potentiale und Defizite.
    • Gezielte Körperarbeit.

    Bitte Skelettmodelle (falls vorhanden) sowie bewegungsfreundliche Kleidung mitbringen.

    Leitung: Gudrun Bäck
    Voraussetzung: abgeschlossener Basic Move oder Med

    Hier gehts zur Ausschreibung und Anmeldung

    24. - 28. Oktober 2023 Kunsthaus Horn
    Wienerstrasse 2

    3580 Horn