aktuelle kurse

Seit dem Jahr 2010 bin ich als Dozentin für Spiraldynamik® tätig und biete Vorträge, Übungsgruppen und Einführungskurse für Interessierte,

den Lehrgang Basic für TherapeutInnen sowie Fortbildungstage für Spiraldynamik® Fachkräfte an.

Wenn Sie einen Kurs mit mir organisieren wollen, freue ich mich über Ihre Anfrage.

 

termine

 

Hände und Becken im Dialog

Gudrun Bäck und Willi Schneider sind beide Spiraldynamik® Dozenten. 
Sie wollen in diesem Kurs die Anatomie des Beckens sprichwörtlich „begreifbar" machen. Dafür haben sie eigene Modelle angefertigt um die funktionelle 3D Anatomie und die Biotensegrity verständlicher zu machen.

An der „lebendigen Anatomie“ unserer Patienten wollen wir eine achtsame Hands on Qualität entwickeln: viel zu oft lassen wir uns nicht die Zeit, die es braucht, um zwischen dem behandelten Gewebe und der behandelnden Hand eine nonverbale Kommunikation entstehen zu lassen. Hilfreich dafür sind Erfahrungen mit dem eigenen Körper. 

Gudrun und Willi haben die Kurszeiten bewußt so gewählt, dass sie an einem Wochenende die Unterrichtseinheiten von 3 Tagen unterbringen - mit entsprechenden Pausen selbstverständlich.

Kursort: Kunsthaus Horn

Leitung: Gudrun Bäck und Willi Schneider

nähere Informationen und Anmeldung

Zielgruppe: An diesem Kurs können alle Interessierten teilnehmen

20.10.2017 ab 15:00 

bis

22.10.2017
bis 15:30

Kunsthaus Horn

Wienerstrasse 2
3580 Horn

 

Spiraldynamik® Intensivworkshops 

Für alle Personen, die Spiraldynamik® in der praktischen Anwendung kennenlernen wollen bzw. ihre Kenntnisse erweitern wollen, bieten Gudrun Bäck und Lisa Stern drei Intensivworkshops in Horn an.

Workshop 1
Schwerpunkt Wirbelsäule

Worshop 2
Schwerpunkt untere Extremität

Workshop 3
Schwerpunkt obere Extremität

Zielgruppe: alle Interessierten

Kursleitung: Gudrun Bäck und Lisa Stern

Preis pro Workshop: € 35.- 
Preis für alle 3 Workshops: € 95.-

Anmeldung bis 6.11.2017

Hier gehts zur Ausschreibung 
 

SA, 18.11.2017
15:00 - 18:00

SA, 9.12.2017
15:00 - 18:00

SA, 13.1.2018
15:00 - 18:00

Kunsthaus Horn
 

Spiraldynamik® Lehrgang Intermediate

Das Spiraldynamik® Konzept umsetzen bedeutet Bewegung lernen.
Der Lehrgang Spiraldynamik® Intermediate vertieft die Qualifikationen in Therapie und Bewegungsschulung.
Mit den Basiswerkzeugen aus dem Lehrgang Spiraldynamik® Basic arbeiten zu lernen und diese individuell und zielgerichtet einzusetzen bildet den zweiten Schritt im Spiraldynamik® Ausbildungskonzept.

In einer kleingruppe mit Teilnehmenden aus verschiedenen Berufsgruppen vertiefen, präzisieren und erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten der Spiraldynamik®.

Kursziel:
Sie können aufbauend auf Lernstrategien des Bewegungslernens therapeutische und bewegungspädagogische Lernprozesse präzise, kreativ und nachhaltig gestalten.

Voraussetzung zur Teilnahme: 
Abgeschlossener Spiraldynamik® Basic Med oder Move

Leitung: Maja Christen und Gudrun Bäck

Nähere Informationen und Anmeldung

Dieser Kurs wird von der Spiraldynamik Akademie organisiert

Mittwoch, 21. März 2018 - 

Sonntag, 25. März 2018

Kunsthaus Horn

Wienerstrasse 2
3580 Horn

 

Beckenboden to go

Im ersten Teil des Kurses werden wir nach Anleitung Schritt für Schritt ein Beckenbodenmodell nähen, das sich wunderbar in die Tasche stecken und mitnehmen lässt. Zur Demonstration für Patienten / Klienten / Lernende in der Therapie, Praxis und auf Kursen hat es sich bereits bewährt. 

Der zweite Kursteil umfasst grundlegende Übungssequenzen, die einzelne Muskelschichten ansteuern, koordinieren und kräftigen. Die Integration in Alltagsbewegungen sorgt für Nachhaltigkeit.

Zielgruppe: alle Interessierten

Leitung: Gudrun Bäck

Kursausschreibung

Kursanmeldung

Samstag,
28. April 2018
1090 Wien
altes AKH
 

Muskelmodelle selbstgemacht

In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit Muskelmodelle selber anzufertigen und am mitgebrachten eigenen Knochenmodell anzubringen. 

Die multisensorische Auseinandersetzung mit Form und Größe der Muskeln, das haptische 3-D Erlebnis während der Arbeit und das Positionieren an der richtigen Stelle erleichtert das Erkennen der Muskelfunktion.

Im Unterricht und der Arbeit mit Patienten haben sich die Modelle als sehr hilfreich erwiesen, kann man doch die Strukturen in dieser Form „begreifen“.

Im Workshop können Sie aus folgenden Modellen wählen:

kurze dorsale Nackenmuskeln, prävertebrale Muskeln, Rotatores breves und longi,  Rotatorenmanschette, Iliopsoas, Glutäus med. und min., pectineus, Außenrotatoren der Hüfte, lig. plantare lg, Plantaraponeurose

Zielgruppe: alle Interessierten

Leitung: Gudrun Bäck

Kursausschreibung

Kursanmeldung

Sonntag,
29. April 2018
1090 Wien, 
altes AKH
 

Spiraldynamik® Lehrgang Basic / Med

Von Kopf bis Fuß alles zum Thema Bewegungskoordination. Der Lehrgang Basic Med ist die 16-tägige Spiraldynamik® Basisausbildung für Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in den Bereichen Medizin, Physio- und Ergotherapie - erkenntnisorientiert und praktisch umsetzbar.Ausbildungsziel, Inhalt und Methodik:
Wer Know-how an Patienten weitergeben will, braucht Erfahrung, Überzeugungskraft undAuthentizität. Körperintelligenz in Statik und Dynamik wird am eigenen Leib erlebt. Sie entdecken die Hintergründe anatomisch sinnvoller Bewegung, entwickeln ein "spiraldynamisch-analytisches Auge" für Bewegungsabläufe und bauen Ihr persönliches Bewegungsrepertoire aus.Die Theorie wird systematisch und multimedial vermittelt.
Im Vordergrund steht die praktische Arbeit mit Übungen, angeleiteter Partnerarbeit, Hands-on Praxis und Gruppenarbeit.

Kursort:
NRZ Rosenhügel, Wien

Leitung: Gudrun Bäck 

nähere Informationen

Dieser Kurs wird organisiert von Ergotherapie Austria

Hier gehts zur Anmeldung
 

1. Teil:
20.9. - 23.9.2018

2. Teil:
15.11.-18.11.2018

3.Teil:
31.1. - 3.2.2019

4. Teil:
4.4. - 7.4.2019

NRZ Rosenhügel Wien
 

Save the date

3. Fortbildungstage des

Spiraldynamik® Netzwerk Österreich

Programm folgt

24. - 26. Mai 2019 Horn